200$ am Tag in 30 Tagen macdbb secrets

200$ am Tag in 30 Tagen ketten der Sklaverei sprengen

200 $ AM TAG - IN 30 TAGEN?

Hältst Du das für möglich?

Es ist eigentlich gar nicht so schwer. Ich kann Dir zeigen wie – HIER UND JETZT.

Und ich kann es Dir auch beweisen… Wie ich meinen absolut Ahnungslosen Freund zu diesen Ergebnissen in 7 Wochen geführt habe. Bis dahin wusste er absolut gar nichts über die Börse…

Deshalb bin ich mir verdammt sicher, dass ich Dir zeigen kann, wie Du
200 $ am Tag in 30 Tagen verdienen kannst – von JETZT an!

Es geht los…

Es ist eine weile her. Es war im August 2019, als ich meinem Freund half, seinen Job zu kündigen. Seitdem hat er verschiedene Länder bereist und den Daytrading Lifestyle in der Sonne genossen.

Was ich ihm damals gezeigt habe, funktioniert auch heute noch wie verrückt. Es wird auch in den kommenden Jahren funktionieren. Das liegt daran, dass es sich um ein Naturgesetz handelt. Und das Gesetz werde ich dir in Kürze vorstellen.

Ich hatte damals eine wirklich harte Herausforderung.
Mein Freund – Mark – wusste absolut gar nichts über das Daytrading.
NICHTS. NOTHING. NADA .

Er war absolut ahnungslos! Er hätte genauso gut vom Mars kommen können…

Wirklich.

Er hatte nichts von FibonacciTrend oder Abweichungen gehört. Er wusste auch nicht was „Emini Futures“ sind und wie man sie handelt. Er hatte wirklich keine Ahnung von nichts.

So setzte ich mich mit Mark hin. Das war der 22. April 2019. Ich zeigte ihm genau, was ich alles tue. Ich habe ihm gezeigt, wie ich mein Daytrading Arbeitsbereich einrichte. Damit das Lesen der Marktbewegung und der Indikatoren, wie am Schnürchen funktioniert.

Die einzige Aufgabe die Mark hatte, war mir über die Schulter zu schauen, und zu lernen was ich tat und warum ich es tat. Das alles von seinem PC aus.

Bedenke…

Er hatte absolut keine Ahnung, er hatte nie ein Buch dazu gelesen, noch ein Seminar besucht. Es hatte nicht lange gedauerte. Ich habe ihm nur die Grundlagen gezeigt und es dabei belassen.

Keine „Geheimnisse“. Kein fortgeschrittenes Wissen.

Am 22. April sah er zum ersten Mal das innere von Daytrading Prozess. An diesem Tag wurde er als Daytrader neu geboren.

Mark begann das Wissen, zu verinnerlichen, so wie ich es ihm gezeigt hatte. Er hatte sich meine Daytrading Arbeitsumgebung eingerichtet. Wie ich es ihm gezeigt hatte. Und fing an damit Erfahrung zu sammeln, und wieder, so wie ich es ihm gezeigt hatte.

Kein Startkapital, keine teuren Analyseprogramme, keine überteuerten Ausbildungen, KEIN GURU SCHEIß!

Nur Trendbewegung und NinjaTrader mit Replay Funktion, die gibt es Kostenlos.

Und VOILA! Sofortige Gewinne!

Es waren keine riesigen Gewinne, aber es war ein Netto Gewinn vom ersten Tag.

Wenn ich mich richtig erinnere. Dann hatte Mark an seinem ersten Trading Tag, 219,52 $ Netto verdient. Ich kann mich immer noch daran erinnern, wie begeistert er war. Als wir uns am Freitagmorgen trafen und er mir erzählte, wie viel Geld er verdient hatte.

Es hat sich so angehört, als ob er den Lotto Jackpot geknackt hatte.

Erinnere dich, ich hatte Mark nur die Grundlagen gezeigt, nichts Fortschrittliches. Ich wollte ihn nicht überfordern.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schnell Vorlauf, 6 Wochen später…

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Marks Ergebnisse nach 6 Wochen...

Nicht schlecht, oder?

Aber was ist mit seinen Ausgaben? (LOL!)

Seien wir mal ehrlich – Mark war kein Daytrading Experte. Er hatte noch nie in seinem Leben Investitionsleitfaden gelesen.

Es wäre also völlig normal – und verständlich – gewesen, wenn Mark seine gesamten Ersparnisse riskieren würde, oder?

Er würde 100 $ riskieren, um 100 $ zu verdienen.

Oder das beste Szenario wäre dann. Er investiert 100 $ und verdient 200 $ zurück. Das wäre nicht schlecht für einen Netto Gewinn, für einen Daytrader. Die meisten Daytrader würden dafür töten.

Nun am 13. Januar 2020 hatte Mark einen seiner besten Tage überhaupt. Er verdiente 678,28 $ und sein Risiko Kapital betrug nur 165 $.

Jap. Nur 165 $. Das war's.

Das war Marks erster 500 $ Netto Tag. (Um genau zu sein 513,28 $).

Das ist nicht schlecht. Besonders wenn man bedenkt, dass er erst seit 7 Wochen, sein Geld als Daytrader verdient. Das ist ein ROI von 411 %.

Aber genug vom Mark. 

Ich habe ihn nur erwähnt, um einen Bezugspunkt zu schaffen. Um zu zeigen, dass es durchaus möglich ist GUTES GELD zu verdienen, selbst wenn Du ein absoluter Neuling bist

Wenn Mark es in so kurzer Zeit, 500 $ pro Tag Gewinn, erreichen könnte. Dann ist es auch sehr wahrscheinlich, dass Du es auch schaffen kannst.

Aber jetzt, vergiss erstmal die 500 $ am Tag Ziele. Ich werde Dir zeigen, wie Du…

200 $ AM TAG, 
IN 30 TAGEN VON JETZT AN,
VERDIENEN KANNST

Etwas Schönes und Einfaches.

Ich denke, wenn du es schaffst, dann ist die Skalierung auf 300 $ am Tag… 500 $ am Tag… Und sogar dann auf 1000 $ am Tag, nur eine Frage der Skalierung.

Lass uns anfangen!

>